ebass.at — meine Beiträge

Es wird wieder Zeit, mehr zu posten — die letzten Beiträge sind nicht mehr die jüngsten. Mit dem Interview mit Christoph Parzer hab ich das Comeback meines Blogs gestartet.

E‑Bass und E‑Gitarre

Keine Gitarre mit 4 Saiten Seit ich mit dem Ebass-Spielen angefangen habe, höre ich immer wieder Sätze wie “Du spielst doch E‑Gitarre” oder “Du bist doch Gitarrist”. Das stimmt nicht. Ich spiele Bass, und der hat — abgesehen von einigen optischen Merkmalen — nichts…

mehr lesen

Erste Musikmesse in Salzburg

Musik erleben für alle Nicht Präsen­tation und Verkauf verschiedener Musikin­stru­mente vom Blasin­strument bis zur E‑Gitarre werden auf der ersten Salzburger Musikmesse von Fr 14. — So 16. Oktober 2011 im Salzburger Messezentrum im Vorder­grund stehen, sondern das Erleben…

mehr lesen

Melodischer Folk

Dos and Dust Normaler­weise schreibe ich auf diesem Blog, wenn ich einen Beitrag über Musiker verfasse, über Bassisten. Heute möchte ich ein wenig vom Thema abschweifen und über zwei Musiker schreiben, die mehrere Instru­mente spielen, aber alles andere als Bass.…

mehr lesen

Bill Wyman

Der Ruhepol auf der Bühne Während die übrigen Bandmit­glieder von Bill Wyman gern auf der Bühne Gas gaben — was sie bis heute machen, abgesehen von Drummer Charlie Watts — rührte sich der Rolling Stones Bassist kaum, sondern bestach eher durch seine groovigen…

mehr lesen

Stuart “Stu” Sutcliffe

Der erste Beatles-Bassist Als Beatles sind allgemein John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr (mit richtigem Namen “Richard Starkey”) bekannt. Es gab allerdings noch zwei andere Musiker, die einst Mitglieder waren — der Drummer Pete Best und der…

mehr lesen

Spieltechniken des Ebass

Varianten des Bass-Spiels Schon beim Vorgänger des Ebass, dem Kontrabass, gab es verschiedene Spiel­tech­niken. Auf den in der Klassik typischen Bogen wurde jedoch im Jazz und Blues, und später im Rock’n’Roll immer verzichtet. Als die Bassisten im Rock’n’Roll und Soul…

mehr lesen